News


Einladung zur Mitgliederversammlung der RG Mitte-West

 

Liebe Regionalgruppenmitglieder,

 

hiermit lade ich ganz herzlich ein zur

 

Regionalgruppenversammlung am Samstag, 02.03.2019 

um 11:00 Uhr

 

in die Gastronomie Ponte Rosa, 56479 Rehe/Westerwald.

 

Natürlich sorgt mittags wieder die Küche der Ponte Rosa für unser leibliches Wohl und auch den alljährlichen Winterspaziergang haben wir wieder eingeplant. 

 

Bitte teilt mir bis spätestens 22.02.2019 per E-mail neufipage@aol.com oder telefonisch unter 0 27 75 / 95 37 52 mit, ob ihr teilnehmt.

 

Eine Anfahrtsbeschreibung steht unter folgendem Link im Internet zur Verfügung:

http://welters-camping.de/anfahrt.html.

 

Ich wünsche allen eine gute Anreise und hoffe auf rege Beteiligung.

 

 

Tagesordnung:

  1.  Begrüßung
  2.  Wahl eines/r Protokollführers/in
  3.  Feststellung der Beschlussfähigkeit, Anträge auf Änderung der Tagesordnung, Genehmigung des Protokolls der letzten RG-Versammlung
  4. Berichte mit anschließender Aussprache
    - der RG-Leiterin
    - der RG-Zuchtwartin
    - des RG-Kassenwartes
    - der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Wahlen des/der
    - Wahlleiter/in
    - Regionalgruppenleiter/in
    - Regialgruppenkassenwart/in
    - Kassenprüfer/innen
  7. Veranstaltungen
    - Wanderungen / Treffen
    - Spezial Rassehundeausstellung XXL Borken
    - CACIBs
  8. Beschlussfassung über gestellte Anträge
  9. Verschiedenes

 


Sommertreff der Regiogruppe Mitte-West in Hof

 

 

 

Es ist  ein liebgewonnenes Ritual geworden, uns, Neufijecken mit ihren geliebten Fellnasen, im Sommer in der Grillhütte in Hof zusammen zu finden.

 

 

 

Am 15. Juli trafen sich einige Zwei- und Vierbeiner, um diesen sonnigen Tag miteinander zu verbringen.

 

Wegen der hochsommerlichen Temperaturen wurde auf körperliche Aktivtäten (Spaziergang) verzichtet, sich dafür aber umso mehr über das Erlebte, seit unserem letzten Treffen, ausgetauscht. Jeder wusste etwas zu berichten, das so manchen zum Lachen oder  staunen brachte.

 

Unsere vierbeinigen Freunde spielten derweil miteinander, oder ruhten sich im Schatten der Grillhütte aus.

 

Und da so ein reger Austausch hungrig macht, sorgten  die Männer am Grill, und die mitgebrachten Salate für unser körperliches Wohl.

 

Nach einer kleinen Pause sorgte dann Katja für geistige Stärkung.

 

In einer  Powerpoint Präsentation zu den Themen Kreuzbandriss und Spondylose, hielt uns Katja einen sehr informativen und von Modellen unterstützten, Vortrag über Diagnose, Behandlung und Nachsorge. Das ein oder andere leidgeprüfte Frauchen und Herrchen konnte seine Erfahrungen mit einbringen und Dirk gab uns noch einige Tipps zur Vorsorge mit auf den Weg.

 

Nach anschließendem Kaffee und lecker Kuchen löste sich dann unsere gemütliche Runde so langsam auf.

 

Das war wieder einmal ein richtig schöner Tag mit Gleichgesinnten und den um uns herumwuselnden Neufis.

 

 

 

Ich freue mich schon auf unser nächstes Zusammentreffen, bei dem wir weitermachen wo wir heute aufgehört haben :)

 

 

 

Nochmals ein herzliches Dankeschön an Katja!!